November 2020

[Weihnachtsbäckerei] Haselnuss-Johannisbeer-Kuchen Linzer Art | klassisch & glutenfrei

Passend zum 1. Advent möchte ich euch den ersten weihnachtlichen Kuchen aus meiner Weihnachtsbäckerei-Reihe zeigen. Dieser Kuchen ist auch gleichzeitig mein absoluter Lieblingskuchen, den ich trotz der weihnachtlichen Gewürze auch gern fernab der (vor-)weihnachtlichen Zeit gern backe, weil ich ihn so unendlich lecker finde.

Der Haselnuss-Johannisbeer-Kuchen ist geschmacklich angelehnt an einen absoluten Kuchenklassiker: die Linzer Torte. Traditionell wird die Linzer Torte aus mürbeteigähnlichem Linzer Teig mit einer Schicht Ribiselmarmelade (Marmelade aus roten Johannisbeeren) und dem charakteristischen Rautenmuster-Gitter gebacken.

Ich mag die klassische Linzer Torte zwar auch gern, doch der mürbeteigähnliche Teig ist mir für meinen Geschmack etwas zu fest.… Weiterlesen

Ankündigung: Weihnachtsbäckerei

Die Adventssonntage stehen vor der Tür! Bereits am kommenden Sonntag ist der 1. Advent, daher wird es Zeit für weihnachtliche Rezepte!

Um euch rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit in Weihnachtsstimmung zu bringen, habe ich mir überlegt, an den vier Adventssonntagen weihnachtliche Rezepte mit euch zu teilen.

Ich habe vier tolle Kuchen für euch kreiert, die wunderbar in die Weihnachtszeit passen – natürlich mit Leckergarantie! Tolle Gewürze, viel Vanille und Marzipan erwarten euch und machen somit die Adventssonntage zu einem himmlisch-weihnachtlichen Genuss.

Am Sonntag geht es schon mit dem ersten Rezept los.… Weiterlesen

Der leckerste Käsekuchen der Welt | ohne Mehl & glutenfrei

Wer liebt keinen Käsekuchen? Ich habe noch Niemanden kennengelernt, der nicht gern ab und an ein Stückchen Käsekuchen isst. Auch ich esse gern Käsekuchen, doch was ich an den Standardrezepten überhaupt nicht leiden kann, ist der trockene Boden. Daher zeige ich euch heute das Rezept für meinen liebsten Käsekuchen, wie er vor allem im Badischen gern gegessen wird – daher nennt man diesen Käsekuchen auch oft “Badischer Käsekuchen”. Er ist ohne Boden, kommt komplett ohne Mehl aus und ist mit meiner Originalrezeptur glutenfrei.… Weiterlesen

Der weltbeste Schokokuchen | ohne Mehl & glutenfrei

Wohl jede/r Hobbybäcker/in hat ein ganz eigenes Rezept für den leckersten Schokokuchen. Doch mein liebster Schokokuchen, den ich euch heute zeigen möchte, ist etwas Besonderes: Er kommt ganz ohne Mehl aus und ist somit schon ganz von selbst glutenfrei (insofern man die weiteren Zutaten wie zum Beispiel Backpulver oder Schokolade ebenfalls glutenfrei hält). Durch den Nussanteil ist mein Schokokuchen besonders saftig. Wichtig bei diesem Kuchen ist aber, dass man hierfür eine wirklich gute Bitterschokolade wählt. Bitte seid hier nicht sparsam und wählt eine wirklich gute Schokolade mit mindestens 70% Kakaoanteil – besser wäre sogar ein Kakaoanteil von 80%.… Weiterlesen

Was ist Zöliakie?

Hier auf dem Blog veröffentliche ich ab kommenden Sonntag meine liebsten glutenfreien Rezepte. Alle Rezepte könnt ihr aber auch ganz konventionell mit Weizenmehl zubereiten (eventuelle vorzunehmende Abänderungen schreibe ich dann immer dazu). Wieso aber veröffentliche ich meine Rezepte alle in einer glutenfreien Variante? Das möchte ich euch heute kurz erklären. Ich habe Zöliakie. Manche von euch kennen diese Erkrankung vielleicht, für alle anderen möchte ich sie aber hier und heute mal kurz erläutern, damit ihr die Hintergründe kennt.

Ganz knapp gesagt: Zöliakie ist eine unheilbare Autoimmunerkrankung, sollte also NICHT mit einer Allergie verwechselt werden!… Weiterlesen